Siedlung Siemensstadt, Berlin

Großsiedlung Siemensstadt, Berlin-Charlottenburg und Berlin-Spandau

Städtebaulicher Entwurf (zusammen mit Martin Wagner) und 3 Bauwerke von Scharoun: Jungfernheideweg 1-15 („Panzerkreuzer“), Jungfernheideweg 4-14 (Wohnsitz Hans Scharouns 1930-1960 (Gedenktafel)), Mäckeritzstr. 6-22.
Weitere Bauten von den Mitgliedern der Architektenvereinigung „Der Ring“: Otto Bartning, Fred Forbat, Walter Gropius, Hugo Häring, Paul Rudolf Henning. Landschaftsgestaltung Leberecht Migge.

Fertigstellung der Wohnbauten Scharouns (Jungfernheideweg, Mäckeritzstr.) – April 1930.
Angrenzend das Laubenganghaus (Werkverzeichnis 195) und die Siedlung Charlottenburg-Nord (Werkverzeichnis 196) mit Einkaufszentrum (Werkverzeichnis 207).

Kommentieren