Scharoun-Preis Lünen

Ab diesem Jahre will die Scharoun-Gesellschaft Lünen alle 3 Jahre einen Preis für herausragende pädagogische Bauten im Stadtgebiet Lünen vergeben. „Ziel der Auszeichnung ist [es], die Bedeutung der Architektur-Qualität von Schulbauten herauszustellen und ihren positiven Einfluß auf die pädagogische Arbeit in der Schule, das Leben der Schulgesellschaft sowie auf das städtebauliche Umfeld und die Stadtgesellschaft zu betonen.“

Preisfähig sind sowohl bereits fertiggestellte, als auch baugenehmigte Neu-, Um- und Anbauten in der Stadt Lünen. Sie dürfen zum Zeitpunkt der Abgabe nicht älter als 3 Jahre sein. Die Architekten müssen Mitglied der Architektenkammer sein.

Die Bewerbungen sind Online und in Papierform einzureichen bis einschließlich Freitag, 30. April 2021 24:00 Uhr (Papierunterlagen, bis 13:00 Uhr):

Scharoun-Gesellschaft Lünen
GSG Städtische Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen
Holtgrevenstr. 2-6 44532 Lünen

Ruf (02306) 20 29 20
Mail 188517@schule-nrw.de

Die Preisverleihung findet am 17. September 2021 statt.

Vollständige Preisausschreibung

Kommentieren